Gruppen und Projekte

Gruppen von Menschen bilden die Basis einer Organisation. Doch in jeder Institution sind sie spezifisch strukturiert, zum Beispiel regional, nach Interessen oder Aufgaben. Vor allem Gruppenarbeit, bei der die Mitglieder an verteilten Standorten aktiv sind, braucht adäquate Werkzeuge. Das Zusammenfinden in virtuellen Projekträumen mit gemeinsamen Ressourcen wie Wikis, Newsletter, Foren und Blogs macht auch diese Abläufe effizienter.

Mit seto social erstellen Sie virtuelle Projekträume. In diese können Personen eingeladen werden, um dort gemeinsam Texte zu erarbeiten oder sich auszutauschen. Jede Person erhält dabei individuelle Rollen und Rechte. Sie können gemeinsame Projekte organisieren, Termine verwalten, Aufgaben verteilen und deren Erledigungs-Status verfolgen. Jeder Projektraum erhält einen eigenen Email-Verteiler und eine eigene Dokumenten-Verwaltung mit Versionshistorie. Durch eine Archivierung geht kein Wissen verloren.

Gruppen Übersichtsseite

 
 
 

Auf einen Blick

  • Themen- oder interessenbezogene Gruppen
  • Abbildung der (mehrstufigen) Organisationsstruktur Ihrer Institution
  • Effiziente Gruppenarbeit an verteilten Standorten durch integrierte Kommunikationsmittel
  • Wahlweise Integration von Wikis, Newslettern, Foren und Blogs
  • Adaptives Zugriffsrechte-Management für die Informationsverteilung
  • Gruppenübersichtsseite mit allen wichtigen Informationen und Neuigkeiten auf einen Blick
  • Gruppenspezifische Termine und Umfragen